Frontblenden

Befestigungen und Dichtungen für Frontblenden

Befestigungen für Frontblenden 

Wir erstellen Bohrungen, Einpress- / Gewindebolzen und Durchbrüche präzise nach Ihren Plänen und bieten Individualität durch Schrauben, Nieten, Klammern, vollflächige oder partielle Klebeflächen.

Bolzen

Für unterschiedliche Anwendungen können Bolzen , als Befestigung , nach DIN-, EN- und ISO-Normen oder nach Zeichnung mit speziellen Wünschen verwendet werden.
Der Standardwerkstoff von Bolzen ist Automatenstahl 1.0718 (11SMnPb30+C) oder Edelstahl Mat. 1.4305, andere Werkstoffe auf Anfrage. Die Werkstoffoberflächen sind blank oder verzinkt, andere Oberflächenbehandlungen auf Anfrage.

Bolzen

Gewindebolzen & Gewindebuchsen

Gewindestifte, auch als Madenschrauben oder Wurmschrauben bezeichnet, besitzen in den meisten genormten Ausführungen ein metrisches Außengewinde. Anders als Schrauben haben Gewindestangen jedoch keinen Schraubenkopf. Stattdessen werden sie über den Innensechskant-Antrieb in die Bohrung eingedreht und angezogen. Vereinzelt gibt es auch Madenschrauben mit Schlitzantrieb als Befestigung.
Sie unterscheiden sich hauptsächlich in der Form ihrer Enden. Während für das Eindrehen von Stiften mit Kegelkuppe und Spitze eine Senkung nötig ist, muss für Gewindestifte mit Zapfen vorgebohrt werden. Besitzen Gewindestifte eine Ringschneide, sind keine Vorbereitungen nötig. Sie schneiden selbst ein.

Dank ihrer Form, dem durchgängigen Gewinde und des fehlenden Schraubenkopfes, können Gewindestifte ganz  in das Bauteil eingeschraubt werden. Sie sorgen dadurch für eine besonders haltbare und stabile Schraubverbindung mit hohem Achs- und Torsionswiderstand.

Bolzen

Schrauben

Sowohl Industrie , Handwerk als auch die Hobbywerkstatt können nicht mehr auf Schrauben , als Befestigung , verzichten. Kaum vorstellbar, dass es sie vor einigen Jahrhunderten nicht gab und die Verbindung und Befestigung von Bauteilen deutlich mühsamer und instabiler war. International standardisiert wurden Schrauben während des Zweiten Weltkrieges.

Bolzen

Dichtungen für Frontblenden

Die Aufgabe von Statischen Dichtungen ist,  Stoffübergänge zwischen zwei Bauteilen zu verhindern bzw. auf ein zulässiges Maß zu reduzieren. Möglichst geringe Reibungskräfte, wie sie bei dynamischen Dichtungen gefordert werden, um Energieverluste zu vermeiden, sind bei statischen Dichtungen demnach nicht erforderlich, wodurch Anpresskräfte zwischen dem Dichtstoff und den abzudichtenden Teilen höher gewählt werden können und so eine höhere Dichtwirkung erzielt werden kann.

Jede statische Dichtung hat – abhängig von Dichtungsart, Hersteller und Material – eine minimal erforderliche Pressung und eine maximal erlaubte Pressung.

Flache Dichtung mit Trägerplatte und Bolzen

Dichtschnur

Dichtschnur ( Rundschnur )  Moosgummi 4mm EPDM schwarz ist ein zelliger und elastischer Schaumstoff mit glatter geschlossener Außenhaut. Extrudierte und vulkanisierte Moosgummiprofile, wie z. B. Moosgummischnur 4mm oder Moosgummi Rundprofil 4mm, sind im Kern überwiegend geschlossenzellig, elastisch, verformbar und haben auch bei wiederholter und dauerhafter Kompression ein sehr gutes Rückstellvermögen. Die Einsatzmöglichkeiten von Moosgummi sind vielfältig. Moosgummiprofile z.B. als Schall- und Vibrationsdämpfung, eignen sich sehr gut als Dichtung oder als vielseitiges Deko-Material.

Dichtschnur

Geschäumte Dichtung

Um feste und erprobte Dichtungen herzustellen eignen sich PUR und Silikon-Dichtungen ( PU-Schaum und Silikon) am besten. Die Dichtungen weisen praktisch keine Restkompression auf und überzeugen durch eine hohe Temperaturbeständigkeit zwischen minus 50 und plus 130 Grad Celsius. Ein weiterer Pluspunkt von PUR und Silikon-Dichtungen besteht darin, dass diese den meisten Witterungsbedingungen trotzen und selbst im Freien kaum altern. und sehr resistent gegenüber Ölen, Fetten und schwachen Säuren. Am besten eignet sich Polyurethan als Material für universelle Dichtungen. Weil die Dichtmasse an dem Objekt anklebt, lässt sich eine hohe Dichtigkeitsklasse erreichen. Die Vorteile liegen auf der Hand: Nach dem Trocknen sind die Dichtungen immer noch elastisch, bieten eine große Prozesssicherheit und können praktisch nicht verloren gehen.

Geschäumte Dichtung auf TP
Integration von Glas
geschäumte Dichtung auf Trägerplatte
Integration von Glas

Schaumbanddichtung

Unsere Schaumbanddichtung ist in grau erhältlich. Das Band besitzt eine vorwiegend geschlossenzellige Struktur und besteht aus mittelhartem Schaum. Auf einer Seite ist ein Acrylkleber und auf der anderen klebstofffreien Seite eine entfernbare Papiertrennfolie angebracht. Wenn komprimiert, fungiert die Schaumbanddichtung als Abdichtung gegen Wasser, Luft und Staub.

Anwendungen :

  • Schutz gegen elektrolytische Korrosion
  • Füllen von Hohlräumen
  • Zum Abpolstern
  • Als Anti‐Rutsch‐Material

Niedrige Temperaturen erhöhen die Kondensationsgefahr und vermindern das Haftvermögen des Produktes. Die Lebensdauer des Bandes hängt von Temperatur und Feuchtigkeit ab. Das Band kann direkt von der Rolle und mit gleichmäßigem Druck von Hand aufgetragen werden.

Klebeband
Verarbeitung von Scapa Klebeband

Unser Unternehmen

Seit 1988 fertigen wir am Standort in München Eingabesysteme auf Basis verschiedenster Technologien.

Stern (*) = Pflichtfeld

EP Electronic Print GmbH
Kirschstr.18
80999 München

Telefon: +49 (0)89 /89 70 44 0
Telefax: +49 (0)89 /89 70 44 44

E-Mail: info@ep-electronicprint.de